Liebe Familie Lindner,
jetzt sind es schon 3 Monate, dass Ihr Ice vom Vichtbach, jetzt Max(i), bei uns lebt.

Die wilde Hummel war in über 30 Jahren das schönste "Geschenk" das mir mein Mann gemacht hat.

Er ist nicht nur wild und flink, er hat auch die liebe Gabe, unheimlich anhänglich zu sein.

Legt sich einer von uns hin, kuschelt er sich liebevoll an ihn. So kann das keine Katze!

Deshalb nehmen wir auch gerne in Kauf, mit ihm unser Bett zu teilen. Er ist einfach ein so liebes Kerlchen, ganz wie seine Mama, die Fee. Unser kleiner Prinz hat uns bereits fest im Griff , macht uns täglich Freude, und darf auch seine Dominanz zeigen, das gefällt uns. Wenn das Haus voll ist, und sein "Rudel" komplett, dann ist er so richtig glücklich - und ist der Hund glücklich, dann sind wir das auch!
Besonders schön finden wir, dass der Max kein Kläffer ist, er schlägt kurz an, und dann ist gut. so ist´s fein. Ganz ohne Erziehung! Küsschen gibt er wie verrückt, hören kann er gut, kommt immer sofort, was will man mehr ! Wir haben einen Traumhund um den uns viele beneiden! Vielleicht gibt es ja bald mehr Golddusts in Stuttgart.
Herzliche Grüße aus Stuttgart senden Euch
Thomas und Andrea mit Maxi

Unser erster Spaziergang  draußen , sie läuft wie eine große und so prima an der Leine als ob sie das schon immer macht. Luis sagt " Mama Kelly ist nicht einfach nur ein Hund , sie ist was ganz besonderes. Mir standen die Tränen vor Freude in den Augen, wie unser kleiner mit 8 Jahren denkt und fühlt. Wir sind Euch von ganzen Herzen dankbar.

Herzlichen Dank für den tollen Hund Kira. Sie wird Tag für Tag mutiger, macht Spielchen, knurrt und bellt. Ich habe eine Bekannte die auch einen kleinen Hund hat. Wenn der kommt zeigt Kira sofort wer hier das sagen hat. Aber in spielerischer Art. Kira ist das beste was mir passieren konnte. So hat mein Leben wieder einen Sinn bekommen, denn es ist nicht leicht nach 53 Jahren alleine zu sein. Aber Kira macht mir wieder Mut. 

LG Erika & Kira

Mein erster Herbst. Danken möchte ich vor allem noch mal der frau, die meine ersten tage geordert und organisiert hat. Vielen lieben dank, Ireen und meine neuen Eltern Ludwig & Margitta Klemme

Sehr geehrte Familie Lindner,

es ist mal wieder an der Zeit Hallo zu sagen.

Krümel ist der Hit, er ist der Familienmittelpunkt und fühlt sich Pudel ( entschuldigung Yorkshire ) wohl.

Für die ganze Familie ist er ein Glüclsfall und absulut nicht mehr weg zu denken.

mit freundlichen Gruss

Familie Pauls mit Krümel

Wir hatten zwei Hunde und eine Katze, die wir durch Krankheit leider einschläfern lassen mußten ,jedes Jahr ein Tier das hat uns sehr traurig gemacht.Wir beschlossen uns kein Tier mehr anzuschaffen. Aber nach einem Jahr ohne Tier, haben wir manchmal doch nochmal nach Tieren im Internet ausschau gehalten. Dann stießen wir auf die Anzeige der süßen Biewerjorkshirewelpen. In den kleinsten haben wir uns direkt verliebt.Wir vereinbarten direkt einen Termin, als die Türe aufging war es um uns geschehen und es gab nur noch eins direkt mitnehmen. Der Züchter gab uns viele Sachen mit Körbchen, Spielzeug, Leine und Futter. Sie haben uns alles ausführlich erklärt wie man mit dem kleinen Hund umgeht. In der ersten Woche haben wir jeden Tag angerufen um sie zu informieren das es dem kleinen gut geht da es ein Mini Biewer ist.Wir sind noch heute telefonisch in Kontakt. Inzwischen ist der Kleine unser Sonnenschein geworden, er ist topfit. Die Familie  Lindner ist wirklich sehr nett und den Tieren bei ihnen zu Hause geht es sehr gut. Es sind wirklich kompetente Hobby - Züchter die man nur weiterempfehlen kann.
MfG
Beate und Horst Kaschel und Gizmo

Hallo Familie Lindner,
jetzt ist Ihr Endro/unser Nike nun schon über ein halbes Jahr bei uns
und ich hab mich bei ihnen immer noch nicht gemeldet. Das hole ich jetzt
nach.
Ursprünglich wollten nur mein Mann und meine Tochter einen Hund. Wir
vier (mein Sohn, meine Eltern die direkt nebenan wohnen und ich) wollten
auf gar keinen Fall einen Hund. Nun, Nike hat nicht lange gebraucht
meinen Vater und mich um den Finger zu wickeln. Mein Sohn kommt
mittlerweile auch nach Feierabend nach Hause und fragt als erstes was es
zu essen gibt und direkt danach die Frage: "Wo ist Nike".
Tja da war nur noch meine Mutter mit der anfänglich sehr ablehnenden
Haltung gegenüber Nike. Und was soll ich sagen, Nike hat es sogar
geschafft meine Mutter für sich zu gewinnen.
Also wir alle lieben mittlerweile unseren Hund, er ist ein fester
Bestandteil unserer Familie geworden.
Er bringt viel Freude in unsere Herzen, wer hätte das gedacht..
Nochmals vielen Dank den Züchtern!
Liebe Grüße von Familie Thoma

ganz liebe Grüße von Wenja;-)

Sie ist einfach ein ganz liebes, tolles Hündchen, wir haben rieseigen Spaß mit ihr

Ich schicke mal ein Foto mit, das ich gestern auf der Wiese gemacht habe.

Sie ist topfit und munter, wir gehen seit 2 Wochen mit ihr zur Hundeschule. Sie lernt sehr schnell und mit Freude

Neues.

Alles Gute und viele Grüße

Bianca Reusch

Hallo wir möchten uns einmal kurz Vorstellen.
Mein Name ist Lino ich bin ein Bieweryorkshire und das ist mein kleiner Bruder Jona, Jona ist ein Yorkshire Terrier.
Wir beide stammen aus der liebevollen Zucht der Familie
Lindner in Stolberg ( Rhld.) Unsere neue Familie ist von uns total
begeistert weil wir aus einer Zucht mit Verantwortung, Fürsorge ,Soziales
Verhalten und viel Liebe 9 Wochen aufgewachsen sind.
Vielen Dank an Fam. Lindner
für die netten Mitbewohner
LG. ERIKA (RICKY)

 

 

Datenschutzerklärung